Straßenkatze brachte acht zur Welt. Dies ist nicht ihre erste Geburt, aber vor ihr liegt ein süßes Leben

Die Katze brachte im Haus acht Kätzchen zur Welt, nachdem sie zuvor ihr ganzes Leben auf der Straße verbracht hatte.

Eine Schildpattkatze namens Celeste brachte viele Bruten auf der Straße zur Welt, bevor sie die Oregon Friends of Shelter Animals erreichte. Als sie sie gefunden haben, war sie wieder auf dem Abriss und mit Flöhen übersät, bevor Sie zu mir kommen. Die meiste Zeit sei sie Katzenmama gewesen, was ihrer Gesundheit nicht gut getan habe, sagt Pflegehelferin Angela. „Sie kam mit ihren drei Monate alten Kitten in unser Tierheim und war bereits mit dem nächsten Wurf trächtig.“

) Ein paar Tage später brachte das Kätzchen eine große Brut zur Welt. Angela nahm sie in Pflegefamilien auf und Celeste beendete offiziell das Leben auf der Straße.In ihrem vorübergehenden Zuhause angekommen, war Celeste ein wenig schüchtern, weil alles um sie herum neu für sie war.

Aber gutes Essen , ein warmes Nest und dieses angenehme Gefühl, wenn sie sich an der Stirn kratzte, ließen Celeste Menschen wohlwollend ansehen. Sie rieb sogar ihre Schnauze an ihrer Pflegemutter und bat um Zuneigung.

Zum ersten Mal in ihrem Leben zog sie Kätzchen in einem komfortablen Zuhause auf, weit weg von allen Gefahren.

Die Kinder hielten Mami Tag und Nacht auf Trab, also kam Angela, um zu sehen, ob Celeste gegessen hatte und was sie sonst noch konnte tun, um ihr Leben einfacher zu machen.“

„Mutter von acht Kindern zu sein, ist harte Arbeit. Sie war eine wundervolle, sanfte Mutter für ihre Kinder“, sagt Angela.

Celestes Kätzchen waren immer sauber und von Kopf bis Fuß gekämmt. Sie lag so lange auf der Seite, bis jedes ihrer Jungen sich satt gefressen hatte

Die Kätzchen wuchsen sprunghaft. Als sie verspielter und abenteuerlustiger wurden, verbrachten sie immer mehr Zeit außerhalb des Nestes jeden Schritt und rannte los, sobald sie Weinen hörte. Sie leckte liebevoll ihre Gesichter und ging auf ihre Wünsche ein.

“Jetzt, wo ihre Kätzchen mehr sind unabhängig, konnte sich Celeste etwas entspannen und sich daran erinnern, dass sie eine Katze war. Sie liebte es, sich zu aalen und in der Sonne zu liegen, mich jeden Morgen leise zu begrüßen und sich nach meinen Liebkosungen zu strecken “, teilt Angela mit.

Als die Kitten zehn Wochen alt waren und 900 g wogen, war Mutter Celeste voller Stolz bereit, sich zur Ruhe zu setzen.

“Sie war die beste Mutter ihrer Kätzchen und verdient eine eigene Familie, in der sie im Mittelpunkt stehen wird .”

„Sie ist das perfekte Haustier, um mit ihr zu entspannen, sich auszuruhen. Sie kuschelt und schläft direkt neben dir ein und folgt dir lautlos wie ein kleiner Schatten durchs Haus. Und wenn sie gestreichelt werden will, reibt sie an deinen Armen und Beinen“, sagt Angela.

Ungefähr Drei Monate nachdem Celeste sich von der Straße verabschiedet hatte, wurde ihr größter Traum wahr – sie zog in ihr eigenes Haus wunderbare und empathische Menschen. Sie hat jetzt auch eine Schwester, eine Katze namens Marge

in guten Händen. „Sie haben alle nette Besitzer, mit solchen Kätzchen werden sie sehr glücklich und geliebt sein!“

Nicht mehr schwanger werden und auf der Suche nach Nahrung und Unterkunft durch die Straßen wandern – Celeste lebt das freie Leben, das sie sich immer gewünscht hat.

)

Quelle: bezkota.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook:

Disclaimer | Privacy Policy | Terms of Use