Nur wenige Menschen wissen, wie emotional eine wilde Schilfkatze ist.

Warum Tiere Emotionen, Ausdruck, Gedankenausdruck und Mimik brauchen. Für Domestiken ist es verständlich, aber Menschen sind beeinflussbar, aber was ist das für Wilde?

Trotzdem bleibt die Tatsache bestehen, dass ein asoziales Wesen wie eine Schilfkatze Schauspielern Meisterkurse geben kann, wie man Emotionen ausspielt.

Hier ist er, ein großer und fauler, hübscher Mann

Manchmal sieht eine Schilfkatze so aus

Komm schon, okay, wir haben Witze gemacht.

Sei nicht so empört!

In einer normalen, wohlgenährten Situation ist die Katze zufrieden

N oh, das passiert selten und deshalb ist die Schilfkatze vorsichtig

Es ist leicht, eine Katze zu überraschen

Und sogar ein bisschen Angst machen

sieht nicht süß aus, also lass es!

Milaha)

Quelle: lemurov.net

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: