Mama Deer klopft an die Tür, um ihrem besten Freund ihre neuen Babys zu zeigen

Als Buttons, das Reh, Hilfe bei ihren Kindern benötigt, wendet sie sich an einen ihrer ältesten guten Freunde.

Dieser Kumpel ist zufällig ein Hund namens G-Bro.

G-Bro und Buttons sind seit mehr als 11 Jahren Freunde.

” Als wir Buttons das erste Mal retteten, hatten wir einen guten Freund, der ein Reh aufgezogen hatte, und jemand rief sie an und sagte, dass eine Reh-Mama von einem Auto angefahren worden war”, sagte Lorrie, G-Bros Mama. “Sie riefen uns an, und wir hatten das Fachwissen unseres engen Freundes, wie man ein Reh aufzieht.

Es hat viel Arbeit gekostet, aber unser ganzes Ziel war es, ihr zu erlauben, wild zu sein, aber auch einfach ein Teil der Familie zu werden.”

Und genau das ist Buttons geworden: ein Familienmitglied.

Eines, das dafür sorgt, in Kontakt zu bleiben.

Sie geht seit 11 Jahren zu Lorrie und auch zu G-Bro’s Haus.

” Ich nehme an, das ist etwas Besonderes für jemanden, der all diese Jahre einen Freund hat”, behauptete Lorrie. “Und ich glaube, sie sind beide gesegnet, einander zu haben.”

Wenn man bedenkt, dass Buttons zum Haushalt gehört, war es eine wirklich große Sache, als sie zum ersten Mal Babys bekam.

Sie hat sie natürlich zu deinem Haus gebracht, um zu Mamas Freund G-Bro zu gehen.

” Das erste Mal, als Buttons ihre Babys zu unserem Haushund brachte, waren wir alle sehr aufgeregt”, sagte Lorrie.

” Wir schreien buchstäblich alle im Haus.”

Doch niemand war so begeistert wie G-Bro.

Er liebte die Kleinen über alles und zögerte auch nicht, bei der Kinderbetreuung zu helfen.

Er würde mit ihnen Spaß haben, sie bürsten und sie mit Liebe bedecken.

” Aber er ist auch so sanft wie er nur sein kann. Er ahmt einfach buchstäblich eine andere Mutter nach und sie sagt: “Mein Kumpel hilft mir Es ist einfach etwas ganz Besonderes, und sie bringt sie jedes Jahr zurück. Es ist außergewöhnlich.

Wir wissen, dass es ein extrem einmaliges Szenario ist, aber es ist für beide etwas Besonderes. Ich glaube, sowohl G-Bro als auch Buttons sind einfach ein Zeichen dafür, dass sie füreinander da sind.”

Und während G-Bro die Kinder bürstete, putzte Buttons G-Bro.

Von Buttons gereinigt zu werden, ist eine von G-Bros Lieblingsbeschäftigungen.

Außerdem ist es eine von Buttons Lieblingsbeschäftigungen. Buttons kommt regelmäßig zu uns nach Hause, um G-Bro zu sehen.

“Buttons taucht einfach an der Tür auf, wenn man weiß, dass sie ihren Kumpel sehen will. Sie wird auch an die Tür klopfen, wenn man sich nicht rechtzeitig meldet”, sagt Lorrie.

Manchmal wartet Buttons auch nicht auf eine Person, die sie willkommen heißt, sondern schlendert einfach hinein.
Aber das machen Familienmitglieder so.

Wenn Buttons nach G-Bro ruft, gehen sie gerne ihrer Lieblingsbeschäftigung nach.

Sie lieben es, zusammen draußen zu sein, vor allem, wenn sie spazieren gehen können.

“Sie lieben einfach die Gesellschaft. Sie genießen es, im Schnee zu spielen.

Sie halten sich gegenseitig den Rücken frei und sie mögen sich auch und werden sich immer gegenseitig im Auge behalten”, behauptete Lorrie.

Sehen Sie sich ihre unglaubliche Freundschaft in dem unten aufgeführten Videoclip an!

Bitte TEILEN Sie dies mit Ihren Lieben.

Disclaimer | Privacy Policy | Terms of Use