Hund aus dem Todestrakt merkt, dass er adoptiert wurde und springt buchstäblich vor Freude

Es gibt ein Video von einem geretteten Hund aus dem Carson Shelter in Gardena, Kalifornien, das Sie zweifellos zum Weinen bringen wird, wenn Sie ein Faible für Tiere in Not haben.

Die Mitarbeiter des Tierheims Carson haben den Moment gefilmt, in dem ein Pitbull “begriffen” hat, dass er adoptiert wird – und die kostbare Reaktion rührt einen definitiv zu Tränen.

Der Pitbull, der auf den Namen Benny hört, kam im Alter von nur acht Monaten ins Carson Animal Care Center. Bennys Glück wendete sich jedoch, als sich eine Familie meldete, die ihn adoptieren wollte. Die anonyme Familie gab ihm ein Zuhause für immer, und der Moment, in dem Benny aus seinem Zwinger in die Freiheit ging, wurde von den Mitarbeitern mit der Kamera festgehalten.

Die Organisation Saving Carson Shelter Dogs begleitete das herzerwärmende Video mit der Bildunterschrift: “Dieser besondere kleine Kerl hat die Herzen aller erobert, die bei seinem Zwinger vorbeikamen. Er hat den Jackpot geknackt, als sich diese wunderbare Familie entschied, ihn mit nach Hause zu nehmen. Vielen Dank für all euer TEILEN, schaut euch seinen FREIEN GANG an, der mit vielen Sprüngen und Schwanzwedeln gefüllt ist! Ein glückliches Leben, süßer BENNY.”

Anfangs scheint Benny ein wenig vorsichtig zu sein. Aber in dem Moment, als er merkte, dass er adoptiert worden war, fing er an, ununterbrochen mit dem Schwanz zu wedeln. Und um das Glück des Augenblicks noch zu steigern, begann Benny dann immer wieder vor Freude zu hüpfen.

Das zu Tränen rührende Video wurde inzwischen mehr als 5,3 Millionen Mal auf Facebook angesehen. Es hat auch über 3,4 Kommentare erhalten – viele davon von Menschen, die Benny alles Gute in seinem neuen Zuhause wünschen oder seiner neuen Familie dafür danken, dass sie ihn aufgenommen hat.

Es gab auch viele Menschen, die sich die Zeit genommen haben, die Bedeutung der Adoption zu bekräftigen – was, nachdem sie das Video gesehen haben, ein sehr starkes Argument dafür ist.