Einem Tier zu helfen bedeutet, einen wahren Freund zu finden. 17 Fotos aus dem Leben

Manchmal werden Haustiere sehr spontan geboren – man könnte sagen, auf Geheiß der Seele oder durch das Eingreifen der Vorsehung. Und was für berührende Beziehungen entstehen dann!

Schön, wenn ein Vierbeiner zu Hause wohnt, Seite an Seite mit dir!

Gespeichert und entschieden, es niemandem zu geben

Endlich zu Hause

Schau, ich bin hier der Boss, und du wirst mir gehorchen

Liebet euch

Hurra! Ich bin nicht mehr obdachlos

Das ist wie Anbetung aussieht

Shelter Puppy Special Ears

Vertrauen

Sieht – versteht

Schönheit!

Ehemalige Waisenkinder – lieben einander

Kein Böses mehr

Die Vorbesitzer wussten nicht damit umzugehen. Jetzt ist alles neu

Gigi wurde gerettet Züchter, der sie unter schlechten Bedingungen hält

zu besuchen , brachte ein Haustier

Abgeholt vom Straße in der Kälte

Gerade gestern war ich obdachlos, und heute ist der König der Hügel Quelle: bezkota.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: