Eine Taube, die nicht fliegen kann, freundet sich mit einem Welpen an, der nicht laufen kann

Die Taube wurde zufällig in einem Autohaus entdeckt, wo sie drei Tage regungslos saß. Er wurde zu einer Organisation gebracht, die Tieren hilft, und sie gaben ihm einen Namen – Deutsch.

Die Taube wurde geheilt, aber aufgrund einer Flügelverletzung wird sie nicht mehr fliegen können.

Welpe Lundy kam als Baby in den Fonds. Er war einen Monat alt und wog nur 140 Gramm. Lundy kann seit seiner Geburt nicht mehr laufen. Laut Tierärzten wurde die Verletzung durch eine Verletzung des Rückenmarks verursacht und er wird sich in Zukunft wahrscheinlich in einem speziellen Rollstuhl fortbewegen müssen.*) Zufällig stiegen Herman und Lundy gleichzeitig in die Kasse ein. Sie wurden in denselben Käfig gesteckt, aber niemand erwartete, dass die Taube und der Welpe Freunde werden würden. Sie umarmen sich oft und lieben es, herumzuliegen. Sie haben einander gefunden und jetzt werden sie niemals allein sein.

Quelle: duck.show

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook:

Disclaimer | Privacy Policy | Terms of Use