Eine Katze mit einem einzigen Kätzchen ist unglaublich nah – und sie teilen denselben Traum von einem Haus

Eine getigerte Katze mit einem einzigen Kätzchen ist vom ersten Tag an überraschend aneinander gebunden. Es ist großartig, dass ihr gemeinsamer Eins-zu-zwei-Traum wahr wird.

Anfang dieses Jahres adoptierte Ashley Morrison, Gründerin von Ashley's Kitten Academy (in Washington), eine Mutterkatze mit ihrem Sohn. Scarlett, die Katze, war sehr eingeschüchtert und beschützte ihr einziges Kätzchen, das ihr ähnlich sah.

Ashley stellte den beiden einen ruhigen Raum zur Verfügung, in dem sie sich entspannen konnten. Das half Scarlett ein wenig, ebenso wie die weichen Decken und das gute Essen. Sie ließ das Kätzchen nicht aus ihren Pfoten und schenkte ihm ihre ganze Aufmerksamkeit, Junge“, sagt Ashley.

Der Katzenmama ging es noch viel besser, als sie die notwendige medizinische Hilfe erhielt. Als Scarlett erkannte, dass das Kätzchen in Sicherheit war, entspannte sie sich langsam und erlaubte Ashley sogar, mit dem fordernden Baby namens Scout herumzuspielen.

– mangels oberer Reißzähne verfügt die getigerte Katze über ein ganzes Arsenal an skurrilen, charmanten Gesichtsausdrücken. „Wir haben keine Ahnung, wie das passiert ist, weil sie so jung ist“, fügt Ashley hinzu.

In der grenzenlosen Liebe seiner Mutter badend, lernte Scout schnell zu schnurren und tat es jedes Mal von Herzen, wenn er Milch aß oder Zuneigung erhielt

Das Baby erblühte vor Scarletts Augen und das erweckte das innere Kätzchen in ihr. Zum ersten Mal fing sie an, mit Spielzeug zu spielen und brachte es sogar zurück ins Nest, damit ihr Sohn auch Spaß hatte. Der völlig furchtlose Scout wiederum fing an, seine Mutter mit Zuversicht anzustecken.

Scarlett wurde jeden Tag mutiger und begann, neue Räume zu öffnen, die sich hielten Kätzchen immer noch in der Nähe.

Scout “half” meiner Mutter, sich zu beruhigen – rannte herum und packte alles, was kleine Pfoten erreichten. Scarlett hingegen erkundete die neue Umgebung methodisch.

„Ich bin stolz auf ihr, sie geht immer öfter ins Freie“, – schrieb Ashley. schon viel wohler im Raum, und es ist eine wahre Freude, sie zusammen spielen zu sehen. „

, um zu sehen, wie Mutter und Sohn sich umarmen oder Zeit auf einem Klettergerüst verbringen. Sie machen alles zusammen und sind selten getrennt.)„Der Scout und Scarlett tummeln sich die ganze Zeit. Scarlet ist noch sehr jung, liebt es gestreichelt zu werden, mit Spielzeug zu spielen und mit ihrem Baby zu kuscheln. Scout ist ein ruheloses, verrücktes Kätzchen, das Mama hilft, hemmungslos zu werden“, schrieb Ashley

„Ich kann diese beiden niemals trennen, sie sind emotional nah und immer da, wenn ich den Raum betrete. Sie sind beste Freunde.“

Diese ganze Geschichte wurde von Naya verfolgt, die sich in ihre Mutter und ihren Sohn verliebte. Sie hat sich freiwillig bereit erklärt, beide zu adoptieren, was ideal ist. Vor ein paar Tagen sind die Haustiere zu ihr nach Hause gezogen, wo Scout schnell übernommen hat.

Die Energie des gestreiften Jungen ist in vollem Gange, er eilt durch das Haus und Scarlet sieht seine Aktivität, wird wieder offener, obwohl der Szenenwechsel sie zunächst verwirrte.

Für eine Sekunde springt das neugierige Kätzchen auf Nayas Schoß, stürzt dann aber wieder zu ihrer Mutter zu Lichtgeschwindigkeit, um anzugreifen und herumzualbern. Scarlett hat bereits damit begonnen, der Herrin in die Hände gegeben zu werden, und macht sich keine Sorgen mehr, wenn Scout in einem Spielanfall aus dem Zimmer verschwindet.(*Mutter und Sohn sind glücklich, ihr gemeinsames Traum ist wahr geworden! Quelle: bezkota.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: