Ein misshandelter Welpe aus einem New Yorker Haus wird von einem Polizisten adoptiert

Zwei Hunde erholen sich im Niagara County SPCA, nachdem sie aus einem missbrauchten Haus beschlagnahmt wurden.

Die Polizei von Niagara Falls reagierte auf einen anonymen Anruf über zwei Hunde in einem Hinterhof, die “in einem schlechten Zustand” zu sein schienen.”

Bei einem der Hunde handelte es sich um einen sechs Monate alten Welpen, der jetzt Hemi genannt wird, und bei dem anderen um einen weiblichen Pitbull-Mix, der als Foreign bekannt ist.

Officer Jimmy Tucci bemerkte, dass beide Hunde Probleme beim Laufen hatten und dringend gerettet werden mussten.

“Ein Officer reagierte und bemerkte, dass ein Hund sein Bein nicht belasten konnte. Der andere Hund, Hemi, war abgemagert, dehydriert und konnte kaum noch laufen. Sein Hinterbein war so stark geschwollen und geprellt, dass der Beamte ihn tragen musste”, so das Tierheim.

Hemi wurde in die Northtowns-Notaufnahme gebracht und befindet sich nun auf dem Weg der Besserung im Niagara County SPCA.

Obwohl beide Hunde misshandelt und vernachlässigt wurden, sind sie so lieb wie nur möglich. “Es bricht einem das Herz, wenn man bedenkt, dass Hemi nur ein Baby ist und diese schreckliche Behandlung alles ist, was er kennt, aber wir versichern Ihnen, dass sein Leben von nun an besser sein wird”, schrieb das Tierheim.

Hemi wird von den Mitarbeitern mit viel Aufmerksamkeit und Liebe verwöhnt und es wird erwartet, dass er sich vollständig erholt. In einem kürzlich veröffentlichten Video wurde bekannt gegeben, dass Hemi, sobald er sich vollständig erholt hat, ein Zuhause für immer gefunden hat.

Tuccis Frau, Samantha Lynn, kommentierte: “Mein Mann hat auf diesen Anruf reagiert. Herzzerreißend. Wir beten dafür, ihn zu adoptieren.”

Tucci wandte sich an das Tierheim, um zu sehen, wie es Hemi geht, und verabredete ein Treffen mit dem Hund Manny des Paares. Das Tierheim teilte die guten Neuigkeiten mit: “Der zuständige Beamte wird ihn adoptieren, und wir freuen uns sehr darüber.”

Foreign kam in besserer Verfassung als Hemi an und macht sich gut. Sobald sie medizinisch versorgt ist, hat auch sie ein Zuhause für immer bei den Strafverfolgungsbehörden. WKBW berichtet, dass ein örtlicher Sheriff das süße Mädchen adoptiert hat.

Die Menschen lobten den Polizisten für die Rettung der Hunde und die Adoption. Sie dankten auch dem anonymen Anrufer und allen, die sich um die süßen Welpen kümmern.

“Ich bin so froh, dass die Hunde gemeldet wurden, danke für die Rettung. Diese traurigen Augen werden bald glückliche Augen sein”, schrieb eine Person.

Wenn Sie etwas sehen, sagen und tun Sie etwas. Tiere verlassen sich darauf, dass wir ihre Stimme sind, also sprechen Sie bitte, wenn Sie Missbrauch oder Vernachlässigung sehen.