Der fürsorgliche Krokodilvater und hundert seiner Kinder kamen auf das Foto

Elternschaft funktioniert im Tierreich etwas anders als beim Menschen. Manche Menschen setzen ihren Nachwuchs direkt nach der Geburt aus, andere versuchen, sich bis ans Ende ihrer Tage um sie zu kümmern. Wieder andere delegieren Aufgaben insgesamt.

Bei Krokodilen kümmert sich in der Regel die Mutter um die Jungen. Sie trägt sie vorsichtig in ihrem Mund von Ort zu Ort, wenn sie in Gefahr sind, und bringt ihren Krümel bei, Nahrung zu bekommen. Aber der ghanaische Gharial, eine vom Aussterben bedrohte Unterart, ist anders.
Es ist interessant, das elterliche Verhalten von Gharials zu beobachten. Erstens ist es für große Reptilien ungewöhnlich. Kein anderes Männchen einer anderen Art kümmert sich so ängstlich um seinen Nachwuchs.

Zweitens droht die Art selbst völlig auszusterben. Einheimische zerstören die Nester von Gharials, weil sie aus ihren Eiern eine spezielle Medizin herstellen. Und erwachsene Männchen werden wegen einer Wucherung auf ihrem Kopf ausgerottet gavial haben laut indianern eine enorme männliche kraft, sie verbirgt sich genau im kopfwachstum. Es ist schwer zu verstehen, woher dieser Glaube kam, aber tatsächlich wurde er für die ganze Art katastrophal gharial. Er ist spezialisiert auf Tierfotografie, kein Wunder also, dass er diesen Moment so meisterhaft festhalten konnte: Auf dem Bild schwimmt ein riesiges Gharial-Männchen direkt auf den Fotografen zu. Und auf seinem Kopf und Torso, der unter dem Wasser hervorschaut, sind Dutzende winziger Krokodile, um die sich sein Vater kümmert.

der sehr beliebte Naturfotograf 2020 des Jahres unter Naturliebhabern. Der Mann selbst sagt, dass die Arbeit an Gharial-Bildern für ihn zu einer Möglichkeit geworden ist, auf die Probleme bedrohter Arten aufmerksam zu machen.

Quelle: lemurov.net

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: