Älterer Hund im Müllsack des Tierheims entsorgt – Mitarbeiter können nicht glauben, dass sie noch am Leben ist

Niemand konnte glauben, dass der Hund noch am Leben war.

Ein Shih Tzu-Mix wurde in einem Müllsack am Straßenrand in Richmond gefunden. Die Beamten von Richmond Animal Care and Control suchen nun nach demjenigen, der den Hund am Rande des Midlothian Turnpike entsorgt hat.

Christie Peters, die Leiterin des Tierheims, sagte, dass der Hund am späten Donnerstagabend von der Nation ins Tierheim gebracht wurde, die den Hund im Müllsack mitbrachte!

Die Haut des Hundes, der den Namen Annabelle trug, war vollständig infiziert ipn Sucht seine beiden Augen. Die Zähne waren ebenfalls schlecht, da sie in ihrer Vergangenheit sehr schlecht behandelt worden war. Es war offensichtlich, dass der 5 Jahre alte Hund mehrere Monate lang vernachlässigt worden war, und sie oder er hatte Glück, dass sie noch lebte.

(RACC) teilten auf Facebook einen Beitrag über Annabelle, in dem sie sagten, dass sie sofortige medizinische Hilfe benötigt, da ihr kleiner Körper von Infektionen befallen ist. Sie baten die Menschen auch um Spenden. Glücklicherweise ging der Beitrag viral, was viele von uns dazu veranlasste, für sie zu spenden.

Sehen Sie sich das Video unten an.

Teilen Sie es mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Quelle: androdass.com