+13 Katzen, die keine DNA-Tests benötigen, um zu beweisen, dass sie Eltern und Kinder sind

Wussten Sie das? Eine Katze kann von verschiedenen Katern schwanger sein, so dass Kätzchen aus demselben Wurf mehrere Väter haben können. Deshalb kann man nie wissen, wie die Kätzchen aussehen werden, und man kann auch mit großen Überraschungen rechnen – wie z. B. schwarze Kätzchen von einer weißen Katze und umgekehrt!

In einer häuslichen Umgebung ist es jedoch sehr viel wahrscheinlicher, dass die Welpen alle vom selben Vater stammen, es sei denn, die Katze hat freien Zugang zu Außenbereichen. Manchmal ist die Ähnlichkeit so offensichtlich, dass es keinen Raum mehr für Zweifel gibt. Hier ist eine Reihe von Kätzchen, die mit ihren Eltern identisch sind.

#1. Gleiche Farben, gleicher Ausdruck.

#2. Vater und Sohn: Wenn die Haarfarbe nicht dieselbe war, ist es ihre Zuneigung, die jeden Zweifel am Grad der Verwandtschaft ausräumt.

#3. Haben Sie es bemerkt? Das gleiche dickere schwarze Band unter dem Hals, dann dunklere Linien von geringerer Dicke.

#4. Mutter und Welpe haben die gleiche schlanke Schnauze.

#5. Der weiße „Bart“ wird von Generation zu Generation weitergegeben.

#6. Dieses neugeborene Kätzchen hat denselben Fleck auf der Nase wie seine Mutter.

#7. Wie sind diese beiden? In Bezug auf die Süße, ohne Zweifel.

#8. Die Verteilung der Erbsen auf dem Rücken des Kleinen ist der der Mutter sehr ähnlich.

#9. Es ist schwer zu sagen, dass sie nicht Mutter und Sohn sind: die Eleganz ist dieselbe!

#10. Ein kleiner weißer Punkt auf der Nase als Zeichen der Mutter-Sohn-Bindung.

#11. Das Kätzchen muss noch an seinem Schmollmund arbeiten, aber es ist auf dem besten Weg, wie Mama

#12 auszusehen. Die Mutter und die Kleinen haben alle ein farbiges Ohr im Vergleich zum Rest des Körpers.

#13. Praktisch ununterscheidbar: Woran erkennt ihr Herrchen sie?

#14. Dieses Kätzchen muss mit seinem schroffen Auftreten noch viel von seinem Vater lernen!

#15. Papa bringt seiner Kleinen bei, wie man unschuldig aussieht, nachdem man etwas Dummes getan hat.

Diese Katzen brauchen sicher keinen DNA-Test: Die Ähnlichkeit spricht für sich!