Charmante Eichhörnchen, die es nur auf einer japanischen Insel gibt

Jeder mag ausnahmslos niedliche Tiere. Und was auch immer Ihr Lieblingstier ist, etwas Kleinem, Niedlichem und Plüschigem können auch Sie nicht widerstehen.

Das heißt, du hast wahrscheinlich noch nie von der japanischen fliegenden Katze gehört – aber wir werden es dir sagen!

Diese winzigen fliegenden Eichhörnchen sind die süßesten Tiere der Welt. Sehen Sie sich nur ihre Augen und Gesichter an! Sie leben an einem einzigen Ort auf der Welt: auf Hokkaido, Japan.

Leider sind Wühlmäuse von Natur aus sehr scheu und vorsichtig, aber die Bilder sind toll geworden. Sie haben perfekt kugelförmige Körper, was sie noch fotogener macht.

Japanische Wühlmäuse sind hauptsächlich nachtaktiv. Sie fliegen nur zwischen den Bäumen.

Eichhörnchen werden nicht länger als 20 cm und wiegen höchstens 220 g, aber trotz ihrer geringen Größe haben sie keine natürlichen Feinde. Das ist ein Grund, warum sie nicht vom Aussterben bedroht sind.

Japan ist die Heimat vieler interessanter Lebewesen – wahrscheinlich, weil es ein Inselstaat ist. Aber es gibt keine so süßen Exemplare mehr! Die Fledermäuse sollen von den Schöpfern von Pokemon inspiriert worden sein…

Kennen Sie ein solches Tier?

Quelle: lifter.com.ua

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden auf Facebook: