„Vor nicht allzu langer Zeit begann ich, verrückte Wasserrechnungen zu bekommen“ – lustige Geschichte

Seit kurzem zahle ich dreimal so viel für Wasser. Ich bin alleinstehend. Ich habe eine Katze, die den Haushalt führt. Ich habe fast nie Gäste. Und ich komme auch nicht oft nach Hause. Also begann ich herauszufinden, was die Ursache dafür war.

Ich habe einen Klempner zu uns nach Hause eingeladen. Nach einer gründlichen Überprüfung wurden keine Probleme festgestellt. Alles war in Ordnung. Aber den Zählerständen zufolge war der Wasserdurchfluss dreimal so hoch.

Ich konnte den Grund dafür nicht verstehen. Ich habe beschlossen, eine Videoüberwachung in der Wohnung zu installieren. Am ersten Tag wurde alles klar.

Als ich das Haus verließ, spülte meine Katze das Wasser. Es hat sich herausgestellt, dass er sich selbst beigebracht hat, den Hebel des Wasserhahns anzuheben und den ganzen Tag zuzusehen, wie das Wasser fließt. Wenn keine Bewegung erfolgt, schließt sich der Wasserhahn nach einer gewissen Zeit von selbst. Deshalb war ich so lange verloren, die Katze hat mich in die Irre geführt.

Gerade als ich es herausgefunden hatte, kaufte ich einen Zierbrunnen. Mein pelziges Haustier war wahnsinnig glücklich. Und die Wasserrechnung war wieder auf dem alten Stand.

Quelle: uznavator.com

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Share on Facebook: