Porträts von Großkatzen zeigen, wie unterschiedlich ihre Persönlichkeiten sein können

Der berühmte britische Modefotograf Mr. Peru hat kürzlich ein Projekt mit einem Großkatzenheim in Kent durchgeführt. Er richtete dort ein Studio ein und beschloss, die Tiere als Berühmtheiten zu fotografieren, um ihren wahren Charakter zu zeigen. Die Aufnahmen dauerten ein Jahr.

„Die meisten Leute fotografieren Großkatzen tagsüber aus der Ferne (was ja auch Sinn macht), also beschloss ich, buchstäblich in die Höhle der Tiere zu gehen und ein Fotostudio einzurichten, um diese wunderschönen Tiere so zu fotografieren, wie ich Rockstars oder Models fotografieren würde“, sagt der Künstler. – Im Gegensatz zu Schauspielern, Berühmtheiten oder Models verstecken Großkatzen ihre Haltung Ihnen gegenüber nicht. Alles ist ehrlich.“

Fotograf und Betreuer.

Die Tiere waren frei und konnten das Shooting jederzeit verlassen, wenn ihnen etwas nicht gefiel. Peru ließ die Ausrüstung in den Volieren, damit sich die Katzen daran gewöhnen und keine Angst vor dem Objektiv haben.

Hier ist, was er bekam:

1. Ягуар Майя.

2. Бенгальская тигрица Нарния.

3. Sisi, die fernöstliche Leopardin.

4. Гепард Кин.

5. Гепард Баджрами.

6. Суматранский тигр Ниас.

7. Лев Манзи.

Как вам кисы?

Источник: lifter.com.ua

Понравилась статья? Share with your friends on Facebook: