Katze hilft, sich um verwaistes Kätzchen zu kümmern, weil sie die gleiche schwierige Kindheit hatte

Ein kleines verwaistes Kätzchen wurde zu Tierschützern gebracht. Eine Katze, die eine ähnliche Kindheit hatte, nahm das Kätzchen unter ihre Fittiche.*)Vor zwei Wochen adoptierte CatRescue 901 Animal Defenders in New South Wales, Australien, ein letztes Mal ein handtellergroßes, einsames Kätzchen“, sagt Jenny Storeker, Gründerin von CatRescue 901.

Katerina, eine freiwillige Pflegekraft, bot ihre Hilfe an. Das Kätzchen namens Flora wog nur 71 g, was für ihr Alter sehr wenig ist. Ein solches Baby hatte jedoch einen starken Willen und hielt fest am Leben fest.

In weniger als einem Tag lernte sie, durch eine Spritze zu essen.

)

Nach jeder Fütterung schlief sie auf der Brust ihrer Pflegemutter ein und versteckte sich unter ihrer Jacke. So konnte sie den Herzschlag hören, dessen Klang sie beruhigte

In einem so zarten Alter ohne Katzenmutter zurückgelassen, war die kleine Flora anfällig für Infektionen. Um stark zu bleiben, brauchte sie tägliche medizinische Versorgung.

Eine Weile hing ihr Leben auf dem Spiel, aber das Kätzchen ging weiter zu kämpfen, und Katerina kämpfte mit ihr um ihr Leben. Nach vielen schlaflosen Nächten lächelte ihnen das Glück zu

Situationen dank der Bemühungen von Katerina“, fügt Jenny hinzu)

Katerinas Katze Sabrina kam dem Kätzchen entgegen und bot ihm eine Pfote an, um ihm zu helfen – sie war einmal ein einsames Waisenkind, wie Flora.

Als sie gerettet wurde, war sie etwa so groß wie Flora und kämpfte ebenfalls um ihr Leben.

„Fast vor einem Jahr war Sabrina genauso winzig“, sagt Katerina.

Nun, nachdem sie erwachsen geworden ist und eine Familie gefunden hat, schenkt die Katze dem Kätzchen die gleiche Liebe, die sie selbst von allen an ihrem Schicksal Interessierten erhalten hat.

Sabrina nahm Flora unter ihre Obhut, wohl wissend, dass dieses besondere gestreifte Baby es nicht war nicht genug

Sie umarmt sie ständig und wäscht sich nach jeder Mahlzeit. Flora wühlt sich in das Fell auf Sabrinas Bauch und summt Schlaflieder vor sich hin. „Es ist großartig, dass es passiert ist, denn es wird Flora wirklich helfen, sich zu entwickeln und zu leben“, sagt Jenny.

Flora ist ein kleines, aber entschlossenes Kätzchen.

Jetzt, im Alter von zwei Wochen, hat sie die Größe eines Neugeborenen

Die gestreifte Mädchen muss noch wachsen und wachsen. Sie hat eine sehr laute Stimme, also wird jeder davon wissen, wenn sie Hunger bekommt.

Flora macht jeden Tag Fortschritte.

Sie ist glücklich, liebevolle Pflegeeltern und eine liebevolle Katzenschwester zu haben.

Quelle: bezkota.ru

Hat es dir gefallen der Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: