Der Hund ist so verliebt in den Hund des Nachbarn, dass er ihn mitten in der Nacht mit Geschenken besucht!

Hund Holly und Harry leben seit sieben Jahren in Nachbarhäusern. Schon als Welpen wurden die Hunde Freunde und einfach unzertrennlich. Sie sind ständig zusammen. Auch nachts hören Holly und Harry nicht auf, sich gegenseitig zu besuchen.

Eine solche Fahrt wurde von der Kamera von Hollys Besitzern gefilmt. Harry kam um elf Uhr abends zu seiner Freundin. Und der Hund kam nicht mit leeren Händen (genauer gesagt nicht mit leerem Maul). Er hat einen Ball mitgebracht

Harry legte das Geschenk auf die Schwelle des Hauses, in dem Holly lebt, und wartete. Eine über der Haustür montierte Kamera filmte den nächtlichen Besucher. Als Holly ihre Freundin sah, fing sie an zu bellen, was alle im Haus aufweckte. Holly rannte aus dem Haus, um mit Harry im Hof zu spielen. Die Besitzerin des Mädchens postete in den sozialen Medien ein Video mit der Überschrift: „Mein Freund kam zu einem Date und hat mir etwas Besonderes mitgebracht.“

Holly ist übrigens ein Instagram-Star. Die Besitzer des Mädchens haben ein Instagram-Konto für sie erstellt. Irgendwie haben sie ein Video veröffentlicht, in dem sie ihre Süßigkeiten mit echtem Geld bezahlt.

Holly hat laut den Besitzern irgendwie herausgefunden, dass die Menschen wichtig sind . Deshalb fing sie an, Geld aus Taschen und Geldbörsen zu „stehlen“ und es der Herrin zu bringen. Quelle: lemurov.net

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: