Die Frau kehrte mit einem Kätzchen im Rucksack nach Hause zurück – sie holte ihn von der Kreuzung ab

Eine Frau kam zu einer ungewöhnlichen Zeit mit dem Fahrrad von der Arbeit zurück – und rettete jemanden.

Vor ein paar Monaten fuhr Mateja von der Arbeit nach Hause, als sie auf ein Kätzchen stieß, das allein in der Nähe einer belebten Kreuzung herumlief.

„Ich radelte auf meiner gewohnten Route. Als ich mich der Kreuzung näherte, bemerkte ich etwas Flaumiges und stellte fest, dass es ein kleines Kätzchen war, offensichtlich abgemagert“, sagt Mateja.

Die Frau stieg von ihrem Zweirad ab und näherte sich dem Kätzchen mit der Absicht, es von der Straße wegzustoßen. Der zerzauste kleine Landstreicher sah sie von weitem und rannte auf sie zu, als wäre er bereits bereit, Hilfe anzunehmen, und verstaute das Kätzchen sorgfältig in ihrem Rucksack, um es sicher und gesund zu transportieren. Das gestreifte Baby war völlig abgemagert, die Knochen ragten heraus, aber vor Freude und Erleichterung schlief es bis zum Haus.

Kleiderbündel in meinem Rucksack. Seinem schlechten Aussehen nach zu urteilen, als wir uns trafen, hatte er lange nicht richtig geschlafen, und dann merkte er endlich, dass er sich entspannen konnte, und gönnte sich den größten Teil des Tages Ruhe.“

Mateja brachte das Kätzchen zum Tierarzt, wo sich herausstellte, wie stark unterernährt er war: das Baby war halb so groß für sein Alter.

„Er ist süß groß Ohren erinnerten mich immer an Gizmo von Gremlins. Daher kommt sein Name“, sagt Mateja.

„Es ist Schicksal, dass wir uns gefunden haben. An diesem Tag war ich später als sonst mit der Arbeit fertig. Wenn ich rechtzeitig gegangen wäre, hätte ich ihn wahrscheinlich nicht getroffen.

Im Kreis von Gizmo neue Familie wie zu Hause gefühlt. Er aß herzhaft und streckte sich auf seiner eigenen Decke aus, legte seinen Kopf auf einen Teddybär – er holte den verlorenen Schlaf nach.

„Nach gründlicher tierärztlicher Versorgung, Gizmo allmählich erholt, und jetzt ist er das energischste Kätzchen, das mir den ganzen Tag folgt“, sagt Mateja.

Er traf die Katze Sarah, rotgestreift, sie ist zehn Jahre älter als er.

In den folgenden Wochen machte Gizmo enorme Fortschritte – er erholte sich nicht nur vollständig, sondern wurde auch von Kopf bis Schwanz rund und flauschig

Er wurde völlig zahm, liebevoll und nahm in der Rolle eines Haushaltsprüfers – er kümmert sich um seine Leute, bettelt nebenbei um Süßigkeiten und umarmt hier und da.

Gizmo liebt seine Menschen, gibt ihnen Liebe ohne Maß und bringt immer ein Lächeln hervor auf ihren Gesichtern.

„Jeden Morgen, wenn ich aufstehe und jeden Tag, wenn ich nach der Arbeit komme, begrüßt er mich , spielerisch den Kopf neigen und sich auf den Rücken plumpsen lassen, damit ich seinen flauschigen Bauch kraulen kann – was könnte niedlicher sein“, sagt Mateja.

„Er liebt Nase Küsse, Bauchstreicheln und hüpft gerne auf meinen Rücken wie ein Rucksack – ich denke, er erinnert sich an unseren Ausflug an diesem ersten Tag.“

Gizmo genießt eine Auswahl an Decken und Kissen und verwendet sie immer, um bequem ein Nickerchen zu machen.

Tabby hat seit dem Tag, an dem er an der Kreuzung gerettet wurde, einen langen Weg zurückgelegt. Er ist nicht mehr dieser verängstigte Junge, sondern ein reifer, gutaussehender junger Mann.)

„Gizmo hat viel Freude in mein Leben gebracht, und ich bin glücklich, dass ich es ihm mit meiner Liebe zurückzahlen kann.“

Quelle: bezkota.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: