Der Besitzer verstand nicht, warum sein Alabai nicht in der Kabine schlief

Für Yuri aus der Region Kemerowo war es einst ein Rätsel, warum sein Hund die ganze Zeit auf der Straße sitzt.

Er hat eine gute Kabine, wo du dich für die Nacht verstecken kannst. Und im Schnee, im Regen sitzt er überall, nur nicht in seinem Schrank.*)

Haus mit einem Geheimnis

Es war notwendig, das Problem zu lösen. Dies ist schließlich nicht der Fall, da das Haustier krank werden könnte. Vielleicht ist etwas Unangenehmes ins Haus gerollt.

Nachdem er freie Zeit gefunden hatte, ging er zur Revision und traute deinen Augen nicht. In der Kabine fand er einen anderen Hund, ebenfalls mit einer Welpenbrut

Der Hund entpuppte sich als Vollbluthund. Er hat sie vor ein paar Monaten gesehen. Aber ich dachte, dass es von Besuchern gebracht wurde. Yuri hat ein kleines gemütliches Plätzchen, wo man mit Freunden ein paar Tage in der frischen Natur entspannen kann.

verschwunden. Er dachte, dass ihre Besitzer sie gerade weggenommen hatten, unerwartet gefallene Verantwortung, fand er heraus. Ging Welpen raus, damit sich alle wohl fühlten. Als sie heranwuchsen, gab er sie in gute Hände. Eine davon ließ er für sich zurück. Er sah wirklich aus wie sein Vater. Quelle: lemurov.net

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: