Eine Auswahl von 15 Fotos, die die Abneigung der Katzen gegen den Winter zeigen

Katzen mögen keine Kälte und Schneeverwehungen, sonnen sich lieber in der Sonne, jagen nach Schmetterlingen und vorbeifliegenden Vögeln.

Positive Emotionen, die Menschen beim Anblick fallender Schneeflocken erleben, sind ihnen fremd.

Eine Auswahl von Fotos zeigt die Unzufriedenheit der Katzen mit der Wintersaison:

„Haben Sie etwas dagegen, wenn ich für immer hier bleibe?“ Um das nicht zu sehen, sollten Sie Ihr Haustier auf der Straße nicht vergessen. auf dem Asphalt verstreut gehorsame Katze.“

(a34761131b e6ffd6e8a8783a0ea3a8d9)

„Eine Fluchtzone, um dem Alptraum zu entkommen“

„Versucht, mit einer minimalen Berührung der Pfoten durch den Schnee zu gehen.“

„Keine schlechte Ecke für einen Hinterhalt, aber aus irgendeinem Grund gibt es keine Vögel. draußen.“

„Als ich bei Schneewetter spazieren ging.“

„Ich kann damit umgehen trotz aller Schwierigkeiten.“

„Eine seltene Unterart von Tieren, die nur in Gebieten mit erhöhtem Schneefall vorkommt Cover – Flying Cats.“

„Ich gehe nicht spazieren, nicht mach mich.“

„Konfrontation zwischen dem Schnee und der heldenhaften Katze“.

„Totaler Betrug , mir wurde versprochen, dass das Wetter schön ist.“ Quelle: Ente .show

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: