Der Mann fuhr in das Lagerhaus, und dort gibt es eine Katze mit Kätzchen, die gerettet werden müssen

Ein Mann freundet sich in seinem Lagerhaus mit einer Katze an und rettet sie und ihre Kätzchen gerade noch rechtzeitig.

Erin, eine Freiwillige von Wrenn Rescues (in Los Angeles), erhielt eine Nachricht von ihrem Ehemann – er schrieb, dass es keine gibt Katzen in seinem Lager, die Hilfe brauchen. Er hat kürzlich ein Zimmer gemietet und entdeckt, dass hier Mausefallen leben.

Als er die Katzen betrachtete, bemerkte der Mann, dass eine von ihnen, die Sternmausefalle, zu sein schien schwanger

Als er am nächsten Tag zurückkam, fand er sie nicht. Und ein paar Tage später zeigte ihm das Personal den Aufenthaltsort einer getigerten Katze mit neugeborenen Kätzchen, ein Ort, der für die Kindererziehung ungeeignet ist. Als der Mann die Familie sah, wurde ihm klar, dass er einen Vormund für sie finden musste. Dann kontaktierte er Wrenn Rescues, der sofort seine Hilfe anbot.

„Alles lief nach Plan . Die Katze ist freundlich, liebt es zu streicheln, die Jungs nehmen sie hoch und streicheln sie“, sagt Erin.

„Wir haben Lebensmittel und Decken eingepackt. (Mein Mann) nahm jedes Kätzchen aus der unansehnlichen Umgebung und legte es in eine Kiste, ihre Mutter folgte. Ein Kitten hat leider nicht überlebt, der Rest schon.“

Die Golden Marys waren mit dem Neuen zufrieden Lebensbedingungen, saubere und weiche Decken. Sie aß herzhaft, tauchte dann mitten unter die Kätzchen und fing an, sie zu füttern und zu lecken.Am Anfang war Golden Mary sehr nett. Sie brauchte nicht lange, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen.

„Sie ist sehr anhänglich. An meinen Beinen reiben oder einfach nur zu mir kommen, wenn sie in der Pause ihrer Mutter ist. Am liebsten mag sie es, wenn man sich an der Stirn kratzt, sagt Nanny Nikki. „Ihre Liebe zu Kindern ist etwas wirklich Magisches.“

Die Katze liebt es, wenn ihr bei der Erziehung ihrer anspruchsvollen Kinder geholfen wird. Sie lässt Nikki die Kätzchen zum Wiegen bringen, behält den Vorgang aber immer im Auge.

„Sie hat nichts dagegen, dass ich mit ihnen gearbeitet habe, aber wenn jemand anfängt zu schreien, kommt sie sofort, um nachzusehen. Sie sitzt einfach da und sieht zu, wie ich sie wiege“, sagt Nikki. – Sobald ich anfange, sie zurückzulegen, kommt sie auch zurück und legt sich zu ihnen. Sie ist eine gute Mutter, fürsorglich, liebevoll.“

Wie sich herausstellte, machte sich Zlatamary auf den Weg zum Lagerhaus, als sie selbst ein Kätzchen war. Sie beschloss, dass dies ihr Zuhause sein würde, und verliebte sich schnell in die Arbeiter. Sie wurde die beste Mausefalle im Block und ging jeden Tag hinaus, um Leute zu begrüßen, die zur Arbeit kamen.

ein Lagerhaus, in dem sie verehrt wird, damit sie weiterhin ihre Star-Mausefalle sein kann.

„Die Lagerleute haben sie schon zweimal besucht“, sagt Erin. „In der Zwischenzeit werden unsere Freiwilligen die dort verbliebenen Katzen kastrieren und kastrieren, damit der Zuchtzyklus aufhört.“

Golden Mary sieht zufrieden aus – sie weiß, dass ihre fünf Kätzchen (Octopus, Knox, Sunny, Amber und Blossom) sicher sind und sich großartig fühlen. Sie wachsen sprunghaft, sie werden bald ihre Augen öffnen, mit ihren kleinen Pfoten zu berühren beginnen und krabbeln.

„Ich bin froh, dass sie mir vertraut, und ich bin froh, dass sie ihre Kinder in Wärme und Geborgenheit großzieht ”, teilt Nikki mit.

Quelle: bezkota.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: