16 entzückende Fotos von Hunden, die den Schnee wie kein anderer genießen

Der erste Schnee ist immer ein besonderes Ereignis. Und für Hunde bleibt der zweite, dritte und sogar hundertfünfundvierzigste Schneefall etwas Besonderes

es gibt nur mehr Unterhaltung: Sie können Eis kauen, in Schneeverwehungen springen und mit dem Herrchen Schneebälle spielen inmitten von Schneebergen beweisen nur, dass Hund und Winter einfach füreinander gemacht sind.

eins. „Meine Schwester und mein Mann haben kürzlich einen Welpen adoptiert und das ist sein erster Schnee“

2. Jemand ist eindeutig erfreut

3. Nein, ihm geht es gut

4. Wie sieht ein ganzer Tag im Freien aus

) 5. Wenn du den Schnee so sehr liebst, dass du bereit bist, bis zu den Ohren hineinzuklettern

6. Aufgearbeitet

7. Freude und Entzücken!

acht. „So hat er mich angesehen, als ich ihn nach Hause rief“

Er hat den ganzen Morgen Schnee gefressen.

9 . Schneehöhe – Ein Corgi

10. Snow Cerberus

elf. Dieser Hund ist sehr lebendig

Er liebt Schnee. Will nicht einmal nach Hause gehen.

12. „Heute hat er seinen ersten Schnee gesehen“

dreizehn. Volles Gesicht der Freude

14. „Gestern hat es geschneit und jetzt weigert er sich, nach Hause zu kommen“

15. „Ich glaube, es hat ihm gefallen“

sechzehn. Schneeverwehungssprung

Wenn Hunde und Schnee toll zueinander passen, dann ist die Kombination dieser Haustiere mit Blumen nicht die beste Idee. Davon war das Mädchen überzeugt, das sich entschied, für ihre drei Schweizer Schäferhunde ein Fotoshooting in Sonnenblumen zu arrangieren. Aber es stellte sich heraus, oops! Quelle: twizz.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook: