15 lustige und ein wenig gruselige Fälle, in denen Katzen zu sehr gefährlichen Typen wurden

Wer glaubt, dass hübsche Katzen in einer Welt voller Glück, Luxus und Recht und Ordnung leben, in der jeder in seiner Box sitzt und regelmäßig einen Kratzbaum benutzt, der irrt.

Und im Allgemeinen, wenn Sie eine solche Vorstellung von Katzen haben, dann haben Sie sie wahrscheinlich noch nicht in Ihrem gesehen

Die Wahrheit ist, dass Katzen keinen Tag ohne eine grausame Haltung gegenüber allem um sich herum leben können, und keine einzige Polizei der Welt ist in der Lage, dies zu stoppen Gesetzlosigkeit.

Lassen Sie uns in die Welt der Katzenrealität eintauchen, wo der “Biss” und die Pfoten tatsächlich eine schreckliche Waffe sind.

eins. Die Welt der Katzen ist grausam

2 . Manchmal ist kein Platz zum Streicheln und Kratzen

3. Nur wer dazu bereit ist, überlebt darin

4. Du kannst dich nicht einmal in deiner eigenen Kiste sicher fühlen

5. Die Waffe muss immer bereit sein

6. “Ich glaube nicht, dass er damit einverstanden war, eine neue Katze in unserem Haus zu haben”

7. „Ist dir klar, dass du der Nächste bist?“

8. Der Kampf ist nicht für das Leben, sondern für den Tod!

9. “Das habe ich auf dem Handy meines Sohnes gefunden”

10. “Rette mich!”

11. Größe spielt keine Rolle, wenn es ums Überleben geht!

12. Versteckt. Warten

13. Eine Sekunde vor dem schrecklichen Verbrechen

14 . Bei Bedarf gelingen Katzen auch im Freistilringen

15 . “Hey, komm kurz her”

Quelle: twizz.ru

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook:

Disclaimer | Privacy Policy | Terms of Use