15 Fälle, in denen sich Mensch und Tier nicht so sehr voneinander trennen wollten, dass sie überall zusammen waren

Manche Besitzer sind so an ihre Haustiere gebunden, dass sie sie nirgendwo hingehen lassen wollen. Sogar für eine Minute! Und diese wiederum erwidern sie.

Deshalb kann man an verschiedenen Orten Menschen und ihre Lieblinge treffen, die gemeinsam einkaufen gehen , zur Arbeit gehen oder einfach nur durch die Straßen gehen. Hier haben wir mehrere solcher Fälle gesammelt. Und bei einem Blick auf diese Bilder beginnen die Herzen sofort zu schmelzen.

1. Eine Kollegin brachte ihr Kind mit zur Arbeit

2. Lemur isst Lutscher an der Bar, wo er mit seinem Besitzer kam

3. Der Chef hat seinen Labrador mit zur Arbeit gebracht

4. Die Frau ging Ski fahren und nahm ihre Katze mit

5. Fahrgemeinschaften

Die Besitzer, die ihre Haustiere auf Reisen mitnehmen, erfreuen alle gleichzeitig. Und Sie selbst und Ihr Haustier und andere!

6. Ein Typ mit einem zahmen Opossum kam in mein Pfandhaus

7. Der Mann kam zum Frühstück in ein Café und brachte seinen Papagei mit. Der Vogel saß sogar auf seinem eigenen Stuhl

8. Kalb an der Kasse im Laden

neun. Wenn zum Pool, dann zusammen

Um die Katze braucht man sich keine Sorgen zu machen, niemand zwingt sie zu Wasserprozeduren. Laut dem Besitzer liebt er Wasser und Schwimmbäder

10. Um 4 Uhr morgens kam eine Frau mit ihrer Ziege in meinen Laden

Er ist 3 Wochen. Seine Mutter lehnte ihn ab, also kümmert sich die Frau selbst um ihn.

elf. Mein Vorgesetzter hat seinen Hund eingestellt

12. Einer der Kunden meines Vaters kam mit seinen Pudel zu ihm. Papa war beeindruckt

13. In der Nähe des Lebensmittelladens traf ich einen Mann mit seinem Truthahn

14. Eine Frau mit einem Opossum auf einer Messe in Portland, USA

15. Wenn im Flug, dann nur mit deinem Vogel!

Beamte nehmen manchmal auch Haustiere mit. So auch der Präsident von Irland, der diese Entscheidung allerdings später wohl bereut hat.

Quelle: twizz.ru Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile es mit deinen Facebook-Freunden: